FANDOM


KAPITEL 3-1Bearbeiten

SCHLOSSEINGANGBearbeiten

Nun sollte man dem Händler einen Besuch abstatten. Es wird Zeit sich neue Waffen und Upgrades zuzulegen. Verkauft alle Waffen, die ihr besitzt (ausgenommen natürlich Bonuswaffen wenn ihr ein Wiederholungsspiel spielt). Kauft euch beim Händler die Blacktail, die Riot Gun und die Semi-Auto Rifle. Diese Waffen lassen sich gut upgraden und reichen aus um das gesamte Spiel durchzuspielen. Eine größere Aktentasche sollte auch ersteigert werden.


KAMPFGEBIETBearbeiten

Hier ist das Scharfschützengewehr sehr hilfreich. Ihr müsst die Anhänger, die die Katapulte beladen erschießen. Kämpft euch nach oben in den Osten. Ihr könnt eine Kanone hochfahren um das große Tor aufzusprengen. Hier solltet ihr beachten, Ashley nicht alleine zu lassen da sie sonst von einem Anhänger erntführt werden kann.


KASERNEBearbeiten

Schnappt euch das Platinschwert, steigt die Treppe hoch, tötet die auftauchende Gegner und nehmt das goldene Schwert an eucht. Jetzt müsst ihr die Schwerter jeweils mit in andere Form einsetzen. Dadurch wird eine Tür zum nächsten Gebiet offenbart.


SCHLOSSTORBearbeiten

Das große Tor ist abgeschlossen. Leon muss erst den passenden Schlüssel in einem Nebenraum finden. Lasst Ashley im großen Hof und geht durch die westliche Tür. Tötet alle Gegner und folgt dem Gang links. Im kleinen Häuschen findet ihr den Schlüssel. Sobald Leon den Schlüssel an sich genommen hat, erscheinen zahlreiche Gegner. Wenn ihr schnell genug seid dann schießt auf das explodierende Fass um sie in die ewigen Jagdgründe zu schicken. Kehrt zurück zu Ashley und geht durch das Tor.


AUDIENZHALLEBearbeiten

Leon und Ashley treffen das erste mal auf Ramon Salazar. Nach der Sequenz müsst ihr euch rechts halten. Um die Tür zum Gefängnis zu öffnen, müsst ihr erst den Schlüssel an dem Gemälde holen. Lauft den Gang durch und dann nach links. Rechts sehr ihr schon das Gemälde. Der weitere Weg ist durch Flammen speiende Statuen versperrt. Lauft zurück zum Gefängnis, lasst Ashley oben und begebt euch in die Kammer des Garrador. Bei dem Kampf wichtig ist dass ihr nicht rennt sondern nur geht. Garrador sieht nichts und reagiert nur auf Geräusche. Ihr müsst auf den Parasiten auf seinem Rücken schießen. Die kleinen Glocken können hilfreich sein weil sie einen großen Lärm verursachen. Nach seinem Ableben legt den Schalter in seiner Kammer um, um das Feuer abzustellen. Jetzt könnt ihr durch den Gang zur Wasserhalle.


WASSERHALLEBearbeiten

Hier ist Schnelligkeit geboten. Beim Betreten der Halle solltet ihr sofort nach vorne rennen und die Gegnerschar mit einer Handgranate attackieren. Falls es nicht klappt, sollte man erneut versuchen. Diese Passage ist ziemlich schwer da man immer von zwei Seiten angegriffen werden kann. Sind alle Gegner besiegt, geht die Treppe hinunter in den blauen Raum. Ashley sollte auf einer Bodenplatte warten und Leon soll sich auf die andere begeben. Sobald die Kurbel ausgefahren ist, sollte man nicht gleich den Raum verlassen. Gegner preschen nach einer Weile durch die Tür und fallen von oben herab. Anschließend geht zur Kurbel und lasst Ashley kurbeln. Im neuen Abschnitt kann Ashley zwei Plattformen aufsteigen lassen. Mittels Huckepack verhilft Leon Ashley auf den oberen Steg. Jetzt heißt es auf Ashley aufpassen und gleichzeitig unten auf anstürmende Gegner achten. Sind die zwei Plattformen hochgefahren, holt Ashley  und verlasst die Halle.


BEOBACHTUNGSHALLEBearbeiten

Endlich ein Raum in dem es nicht von Monstern wimmelt. Sammelt alle Gegenstände ein. Links vom Händler befindet sich das erste "Scheibenschießen"-Galerie. Hier könnt ihr den "Spieltyp A" wählen. Wenn ihr hier fertig seid, geht raus und folgt dem nördlichen Gang. Jetzt seht ihr wie Ashley entführt wird. Verlasst die Halle rechts durch die Tür Richtung Gefängnisareal.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.