FANDOM


Ada Wong ist eine Akte aus dem Spiel Resident Evil 6, welches man in den Sammlungen des Hauptmenüs freischaltet, sobald man im Spiel das entsprechende Schlangenemblem gefunden hat.



SkriptBearbeiten

Ada Wong


Es existieren so gut wie keine gesicherten Informationen zu der international agierenden Spionin Ada Wong. Weder ihr Alter noch ihre Auftraggeber sind bekannt; es ist nicht einmal sicher, dass Ada Wong ihr richtiger Name ist. Auch ihre wahren Beweggründe waren und bleiben ein Mysterium. Was über sie bekannt ist, ist ihre Fähigkeit, jegliche Mission - so schwierig sie auch erscheinen mag - zu einem erfolgreichen Ende bringen zu können. Sie ist weiterhin für ihre Ausgeglichenheit und ihre Gelassenheit im Angesicht von Gefahr bekannt. Ada scheint stets ein spezifisches Ziel zu verfolgen - und sobald sie dieses erreicht haben sollte, ist sie der typ, der keine Probleme damit haben würde, ihre Kontakte zu hintergehen. 1998 brachte sie ihre Mission, eine Probe des G-Virus sicherzustellen, nach Raccoon City. Hier traf sie zum ersten Mal auf Leon Kennedy, seinerzeit noch ein blutiger Anfänger bei der Polizei. Auch nach den Ereignissen von Raccoon City kam es immer wieder vor, dass sie Leon bei seinen Missionen Hilfe anbot, meist jedoch nur, um diesen ohne sein Wissen für ihre eigenen Interessen einzuspannen. Im Moment befindet sie sich an Bord eines U-Boots, nachdem Derek Simmons, von dem sie seit Raccoon City nichts mehr gehört hatte, wieder mit ihr Kontakt aufgenommen hatte. Sie stößt dabei auf Informationen zu einer angeblich an sie delegierten Mission, von der sie aber vorher noch nie gehört hatte - und eine schreckliche Wahrheit zwingt sie dazu, in Aktion zu treten.



Ich konnte Jake nicht erreichen. Er und das Mädchen, das bei ihm war, Sherry Birkin, werden vermisst. Es könnte sein, dass sie in diese Explosion geraten sind und in Stücke gerissen wurden.


Original SkriptBearbeiten

年齢不詳。所属組織不明。世界を股に掛ける女スパイ。その素性、目的は一切不明で、エイダ・ウォンという名前すら本名ではない。

どんなに困難な依頼でも、冴えわたる頭脳とズバ抜けた身体能力で難なくこなす。また、屈強な精神も備えており、厳しい局面に対しても常に余裕を持って対処する。しかし、何かエイダ自身の「真の目的」が存在するらしく、その達成のためであれば、組織や依頼人を裏切ることも厭わない。

1998年、G-ウィルスを奪取するためラクーンシティに潜入した際には、当時、ラクーン市警の新米警官だったレオン・S・ケネディと出会う。その後、合衆国エージェントとなったレオンに対して助言を与え、サポートするが、エイダ自身の目的を達成するために彼を巧みに利用しているフシもある。

今回の事件では、ラクーン事件以降連絡を断っていたディレック・C・シモンズに呼び出され、彼が指定した潜水艦へと潜入した。そこでエイダは、記憶にないオーダーと、予期せぬ通告を受けることになる。

潜水艦でエイダが見た、彼女の記憶にないオーダーだが、何者かの手によって遂行されていた。

---

「ディレック・C・シモンズへ ジェイク・ミューラー捕獲、失敗したわ。 一緒にいたシェリー・バーキンと一緒に、現在行方不明。 爆撃に巻き込まれて、二人とも粉々になったのかもね」


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.