FANDOM


Bemerkungen zum Sanierungsprojekt ist ein Dokument aus Resident Evil: The Umbrella Chronicles

Bemerkungen zum Sanierungsprojekt

Das Ausbildungszentrum für Führungskräfte wurde 1988 nach James Marcus ' Tod aufgegeben. Umbrella rief ein Projekt ins Leben, um das Zentrum erneut zu übernehmen udn wieder seinemn Zweck zuzuführen. Material udn Personal wurde in zwei Gruppen aufgeteilt und losgeschickt, aber die erste Gruppe wurde von bioorganischen Waffen vernichtet.

Die zur Aufklärung hinterhergeschickte Spezialeinheit wurde ebenfalls von den Egeln überrumpelt udn niedergemacht. Albert Wesker und William Birkin leiteten das Sanierungsprojekt.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.