FANDOM


Chimera 0

Chimera war ein B.O.W, das von der Umbrella Corporation entwickelt wurde, hergestellt im Arklay Laboratory irgendwann vor Mai 1998. Es handelt sich um ein Hybriden aus Mensch und Fliege. Der Chimera ist sehr wendig. Mit der Shotgun jedoch relativ gut zu besiegen (3 Schüsse). Aber Achtung. Wie gesagt ist sie sehr wendig und kann auch auf Decken klettern. Wenn sie euch erwischt versucht sie euch mit ihren Armen zu erhängen.

Chimera taucht das erste mal im Labor auf. Passt auf Lüftungsschächte auf! Es wird eine stelle kommen in dem ihr einen leeren Treibstoffbehälter auffüllen müsst. Habt ihr dies getan sollte ihr nicht rennen oder schießen. Deshalb empfiehlt es sich die meisten Chimera vorher aus zu löschen. Versucht aber den noch Munition zu sparren. Verballert also nicht zu viel.

Der Chimera ist ca. 190cm groß und 78kg schwer.

Umbrella begann seine neu entwickelten T-Virus-Stämme schon bald nach der Gründung an Tieren zu verwenden. Allerdings stießen sie auf Probleme mit ihrer Praktikabilität, wie mangelnde Intelligenz oder ungenügende Kraftsteigerung. An seiner Stelle wurde das Chimera-Projekt gestartet, das darauf abzielte, Insekten-DNA in menschliche Zygoten einzuführen und dann die modifizierten Zygoten künstlich in die Körper von obdachlosen Frauen zu befruchten, die von Umbrella entführt wurden, um sie zum Drehen zu bringen. Eine Fliegen-Mensch-Hybrid war ihre Wahl für den Prototyp und wurde anschließend geklont.

Chimera REmake
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.