Der Eispickel (japanisch ピッケル Pikkeru) war ein Gegenstand der letztendlich beim finalen Schnitt aus Resident Evil entfernt wurde. Die genaue Benutzung des Objektes ist unklar und der Avatar ist als solches nicht verfügbar in den Spieldateien. Frühere Internet Messageboards suggerierten, das der Eispickel ein beschafbarer Gegenstand ist, um damit die verschweißte Tür beim Brunnen zu öffnen, die es dem Spieler ermöglicht, zum Helipad zu gelangen.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.