FANDOM



Die Gewächshaus-Pflanze war eine durch den T-Virus infizierte und mutierte Pflanze im Herrenhaus in Resident Evil und Resident Evil (Remake).


HintergrundBearbeiten

Die Pflanze wuchs im Gewächshaus innerhalb des Herrenhauses von Spencer (Erdgeschoss). Sobald sich man der Pflanze näherte schlug diese mit ihren langen Ranken aus. Dies konnte erhebliche gesundheitliche Schäden nach sich ziehen. Die mutierte Weinrebe bewachte eine der Todesmasken aus dem Buch der Verfluchungen. Zudem kann man Unmengen an Grünem Kraut dort finden.


Vines DC

Pflanze in Directors Cut

Um die Pflanze zu überwinden braucht man den Unkrautvernichter, den man auf der anderen Seite der Villa im Außenbereich findet. Diesen wirft man in ein Becken für den Wasserzulauf der Pflanze und stellt den Hebel auf "Rot". Damit vernichtet man die Pflanze und kann diese unbeschadet passieren.



Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.