FANDOM


Jessica Trevor war die Mutter von Lisa Trevor und die Ehefrau von George Trevor. Jessica und Lisa wurden von Ozwell E. Spencer entführt und festgehalten, auf Grund der Tatsache, dass sie beide Zeuge des Vertrages waren, das George Trevor mit Spencer bezüglich der Villa in den Arklay Mountains geschlossen hatten. Jessica wurde Opfer einiger viraler Tests, die in den Händen von Spencer und dessen Laborteam lagen. Man infizierte sie mit der Typ-A Variante des Progenitor-Virus. Sie schrieb, auf das Schlimmste gefasst, einen emotionalen Brief an ihre Tochter, dass sie und Lisa würden aus dem Haus fliehen können, wenn sie sich wieder sehen würden.

Doch bevor die Notiz Lisa erreichen kann, wird Jessica von Umbrella ermordet, weil sie keinerlei Reaktionen auf die Virusbehandlungen zeigte.

ReferenzenBearbeiten

  1. Resident Evil Familienbilder und Notizen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.