FANDOM


Resident Evil: Afterlife ist ein Horror-Film von Paul W.S Anderson mit Milla Jovovich als Alice in der Hauptrolle. Der Film ist der vierte einer mittlerweile 5-teiligen Film-Reihe, die auf dem Videospiel von Capcom basiert.

HandlungBearbeiten

In Tokio der Hauptsitz von Umbrella Coperation wird Von Alice und ihren Klonen angegriffen. Albert Wesker der die Leitung hat versucht alles um Alice auf zu halten aber alle Mitarbeiter werden durch die Klonen getötet. Nach einer Explosion flüchtet Wesker mit einem Helikopter, als Wesker weit genug weck wahr hat Wesker eine Nuklearexplosin ausgelöst die die Klone, die Anlage und halb Tokio vernichtete. Werend des Flugs taucht die echte Alice auf die im Flieger wartete und bedroht Wesker mit einer MP und will in erschießen aber Wesker spritzt Alice ein Anti-Virus das die T-Zellen in ihren Körper vernichtet Wesker net das eine Ruckruf Aktion weil sie nicht wie gewönscht funktionierte, als Alice Wesker schlagen wollte hat Wesker sie aufgehalten und sie geschlagen und getreten, als Wesker Alice erschießen wolte hat er gesagt das er besser als sie ist (Wesker hat sich selbst das T-Virus gespritzt) als Wesker bei Alice nach ein letzten Wunsch nach fragte hat sie sich bedankt das sie wider ein mensch ist, der Helikopter hat derweil seine Höhe verloren und fliegt auf ein Berg zu Wesker will noch das aufhalten wahr aber nicht schnell genug. Alice ist die einzige die aus denn Feuer kommt. Alice ist mit ein Flugzeug auf den weck nach Alaska wo Clair Redfild ist und ihre Leute in der Stadt Arcadia sein sollen aber außer Lehren Flugzeuge findet Alice erstmal nichts, aber nachdem Alice sich mit ihrer Kamera aufgenommen hat, hat sie eine peson gesehn die sie hinterher leuft und dann nieder schlagen muß, die Person ist Clair die ein Spinnen anliches gerät auf sich hat nach, dem Alice es entfernt hat und Clair aufgewacht ist hat sie nach denn anderen gefragt aber Clear konnte sich an nichts mehr erinnern.

Alice und Clair fliegen die West Küste entlang, als Clear und Alice kurz geredet was mit ihr ist hat ein Satellit beide ihr Gespräch aufgenommen und gefilmt.

In Los Angeles angekommen finden beide nur zerstörte Gebeuden oder die in Flammen stehen vor, keine Untoten sehen sie auf der Straße. Als sie über ein Gefängnis fliegen sehen sie Tausende Untote da vor stehen und Hilfe auf denn Gefängnis stehen und landen auf den Dach mit einer halben Bruchlandung. Die Überlebenden denken dass sie von Arcaidia kommen und denken das sie dort hin bringen, als Alice sagte das sie nicht von dort kommen erzählen sie das sie sich aufmerksam machen das sie stündlich eine leuchtkugel ab feuern, da steht sich heraus das Arcadia keine Stadt in Alaskar ist sondern ein Schiff ist das die Küste endangered fährt und Überlebenden rettet. Clair erlangt auch langsam ihre Erinnerung zurück. Der Satellit nimmt die beiden auf. Luther West zeigt Alice das Gefängnis und werend des essen reden Alice,Luther und Crystal darüber wie man aus den Gefängnis ekommt und da erfährt Alice von ein Gefangenen der Wüste wie man entkommt, Alice erfährt das Chris ein Soldat ist und durch eine Geng eingespart wurde werend des Ausbruchs des T-Virus und redet wie man raus kommt aber sie glaubt in nicht richtig. Wendell hört die ganze zeit gereuschen in den Mauern die von Untoten sind. Werend Alice duschen möchte beobachtet Wendell sie, als sie in raus werfen möchte tauchen drei Untote auf zwei kann Alice töten der dritte nimmt Wendell mit in ein Loch das in die Kanalisation geht. Werend alle Reden was sie jetzt machen sollen schlack Alice vor Chris frei zu lassen, als er frei kommt siht er Clair die seine Schwester ist aber sie weiß es nicht und Alice ist noch mischtraurich ihn gegenüber. Als Chris ein Panzer Fahrzeug für Aufstände hinter ein Tor zeigen will wie sie raus kommen taucht am Haupt Tor ein B.O.W ein Axtman auf und Hemmert mit seinen Axt/Hammer gegen das Tor. Alice, Chris und Crystal versuchen zu Waffenkammer zu kommen die durch überschwämmte Gene zu erreichen ist Luther und Clair versuchen denn Axtman aufzuhalten und Angel Ortiz, Kim Yong und Bennett das Tor zum Panzer zu öffnen. Werend Alice, Chris und Crystal auf tauchen und denn Gang zur Waffenkammer gefunden haben wird Crystal von ein Untoten ins Wasser gezogen Alice und Chris erreichen die Waffenkammer und rüsten sich aus. Angel, Kim und Bennett haben das Tor geöffnet. Luther und Clair versuchen das Tor zu barikadieren aber der Axtman schlägt das Tor langsam aus der Wand. Alice und Chris Paket noch Sprengstoff ein und versuchen über die Luftschächte wider nach oben zu kommen. Angel hat bemerkt dass der Motor noch nicht drin ist und als er gesagt hat wie lange es dauert hat Bennett in erschossen. Der Axtman hat es geschafft das Tor aus der Wand zu Hämmern. Bennett hat vor mit Kim mit den Flugzeug von Alice nach Arcadia zu fliegen die anderen sind gekommen um in auf zu halten aber als Kim nicht eingestiegen ist ist Bennett one in Weck geflogen nach einer kurzen Fehlfunktion hat es Bennett geschafft weck zu fliegen. Als alle gesehn haben wie er weiter fliegt kommen die Untoten auf dass Fach nacheinander kurzen Schiss Gefecht, gehen alle außer Alice in den Fahrstuhl der durch eine Bombe nach unten vert auf dass Wasser Aufprallt und sie zu denn duschen gehen. Alice ist noch auf den Dach und nimmt ein anderen weck nach unten, nach dem ihre Munition an ihrer MP aus geht springt sie runter aber lässt die Sprengstoff Tasche auf denn Dach und lässt die explodieren , sie hat an ihren Gurt ein Salz dann gemacht wo mit sie nicht auf denn Boden klatscht und als sie auf den Boden ist siht sie Lufher wo sie hin leuft nach dem Sie ihre Revolver Munition aus ging nimmt sie ihre D2 und schießt sich den weck frei mit der Münzenmunition und rettet sich. In der Duschehalle sind Chris und Luther runter in das Loch, werend Alice und Clair versuchen Kim runter zu kriegen aber er weigerte sich weil er Angst hat und als er runter wolte hat der Axtman in in zwei helfen geschnitten. Alice und Clair kämpfen mit ihn, nach dem er Alice ausgeschaltet hat hat Clair sich die D2 genomen die hinter im ist und schisst in ins Gesicht und felt um als er wider auf steht hat er seine Waffe geworfen aber Alice konnte Clair noch runter ziehen und hat in auch mit der D2 angeschossen und in ist der ganze Kopf explodiert. Als Clair und Alice runter gingen haben sie Luther getroffen der ihnen den Weg zeigte als Clair und Alice in den Abwasser Kanälen kamen hat Chris auf sie gewartet, als Luther runter kommen wolte hat ein Untoten in sich geschnappt und sie wußten das sie ihnen nicht helfen können und sind weiter gegangen. Mit einem Klein Boot sind sie zur Arcadia gefahren, als sie auf das Schiff ging haben sie das Flugzeug gefunden das eine Bruchlandung gemacht hat Bennett aber war nicht drin und Alice, Clair und Chris haben sich herumgeckukt aber nimmanden gefunden. Auf der Bruce hat Chris über ein Computer herausgefunden das noch uberm 2000 Menschen auf denn Schiff sind. Im unterem ap teil haben sie das Logo der Umbrella Corporation gefunden und Clair ist wider alles eingefallen was in Alaskar pasiert ist als die Tür sich öffnete dachte sie es were eine Falle aber sie kamen in ein Raum wo unterm Boden alle Menschen gefangen wahren und die Spinnen Robert tragen, als Alice weiter ging um alle zu befreien hat sie eine Kammer mit Blut gefunden die in ein anderen Raum geht und ist der gefolgt. im anderen Raum sind Helikoptern und eine Nuklearbombe, Alice ist weiter gegangen in ein weiteren Raum wo Albert Wesker auf Alice wartet der denn Absturz überlebte und Wesker ist der der Alice und Clear mit den Sateliten beobachtet hat, zwei Hunde B.O.Ws sind gekommen wo Alice ihre D2er zieht aber Wesker hat sie unterkontrolle und hält sie auf, als Alice Wesker mit den Waffen erschießen möchte taucht Bennett auf und bedroht Alice, Bennett ist Wesker neue untergebende, Alice mußte ihre Waffen übergeben. Wesker hat vor Alice zu absorbieren ihr Blut weil das T-Virus in im ist instabil er braucht immer neue DNA um die Kontrolle zu behalten, deswegen ist die Besatzung auch geflüchtet, Wesker braucht Alice weil sie die einzige ist die eine erfolgreiche Symbiose mit dem T-Virus hatte. Alice hat keine lost gefressen zu werden und hat ein Teller mit Chirurgische Messer getreten die zu Wesker fliegen und Bennet ausgeschaltet, Wesker konnte ausweichen hat ei Kratzer ab bekommen, als Alice ihre Waffen nemmen wolte haben die Hunde sie aufgehalten. Chris und Clair sind gekommen und Wesker hat gegen beide gekämpft, Wesker kann dank des T-Virus beide schlagen und in Kammern einsperren. Die Hunde wollen Alice angreifen aber einen konnte sie durch ihrer D2 aufhalten und denn anderen durch ein Stuck Glas das von ein Monitor fählt, Bennett hat Alice ein Skalpell durch den Linke arm gestochen Wesker hat insektenbeinde anliches Greifer aus sein Mund kommen lassen um Alice zu Fressen aber sie hat das Skalpell raus gezogen und in Wesker Kopf gestochen, Wesker ist umgefallen Bennett wolte die andere D2 nehmen aber Alice hat in gewarnt aber Wesker ist wider aufgestanden und hat ein Riesigen Greifer aus sein Mund kommen lassen da wolte Bennett do h die Waffe nehmen aber K-Mark hat sich die Waffe schon genommen Bennett K.O geschlagen und Alice zu geworfen wo mit sie Wesker in den Mund feuerte und er ein Loch im Rechten Kopf bekommt, Alice hat dann Chris und Clear befreit Wesker wollte wider aufstehen aber Chris hat in auf den Boden gedrückt und haben ihre Munition auf Wesker ab gefeuert. Bennett wurde in den Raum geladen wo Wesker liegt. Alle sind auf den Schiff gegangen. Wesker ist aufgestanden und hat Bennett gefressen und ist aus denn Raum geflüchtet mit ein Helikopter und hat auch wider den kaut für die Bombe gedrückt, Alice, Chris und Clair sind nach oben gelaufen und die Bombe wahr nicht mehr auf das Schiff sondern in den Helikopter den Wesker benutzt und der Helikopter ist explodiert Alice hat die beide mit nach oben genommen das sie die Explosion nicht verpassen. Auf der Bruce hat Alice über Funk vor was die Arcadia sein sollte. In ein Abwasser Rohr siht man Luther gesund raus kommen der noch zwei Untote tötet, als er auf das mehr raus kuckt hört er Helikoptern von Umbrella eine ganze arme und Alice net das ein Problem. Im ab span siht man Jill Valentine die in ein der Helikoptern ist und sie anführt, sie hat auch ein Spinnen Roberter an sich.

CastBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Resident Evil: Extinction ist die erste 3D-Adaption eines Computerspiels.
  • Claire Redfield trägt eine rote Weste: Ihr erstes Outfit aus dem Videospiel.
  • Mit einem weltweiten Umsatz von ca. 300.000 000 US-Dollar ist dieser Teil der erfolgreichste kanadische Film, und der erfolgreichste Film der Resident Evil-Reihe aller Zeiten.
  • Boris Kodjoe trainierte sechs Monate, um seine eigenen Stunts machen zu können. Trotzdem renkte er sich während der Dreharbeiten das Knie aus.
  • Paul W.S. Anderson erklärte sich einverstanden, den Film in 3D zu drehen, nachdem er "James Camerons Avatar" im Kino sah.
  • Die Dreharbeiten sollen eigentlich in einem der Größten Filmstudios in Toronto stattfinden, doch einen Tag vorher wurde das Gebäude durch ein Feuer zerstört.