FANDOM



Achtung! Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Resident Evil Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.





Claire Redfield ist noch immer auf der Suche nach ihrem verschollenen Bruder Chris Redfield. Als sie in Frankreich in den Laboratorien von Umbrella entführt wird, findet sie sich auf der kleinen Insel Rockford Island wieder, die von Umbrella als Forschungseinrichtung genutzt wird. Nach einem Angriff von Albert Wesker bricht dort das T-Virus aus. Claire trifft auf einen jungen Mann namens Steve Burnside und versucht, mit ihm von der Insel zu entkommen. Dabei muss sie sich unter anderem mit Alfred Ashford und Alexia Ashford, Nachfahren eines der Umbrella-Firmengründer, auseinandersetzen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.