Fandom



Achtung! Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Resident Evil Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Reynard Fisher (* 1974; 6. März 2009 in Kijuju) war der Kontaktmann für Sheva Alomar und Chris Redfield.

Er wird nach seinem ersten Auftritt vom Henker öffentlich hingerichtet.

Fisher empfing Redfield und Sheva kurz nach ihrer Ankunft in der Kijuju Autonomous Zone, stattete sie mit Waffen aus und gab ihnen einige Tipps zwecks Überlebens in der K.A.Z. Allerdings schien er sich selbst nicht an seine Tipps gehalten zu haben, viel anders ist seine Gefangennahme und Hinrichtung nur kurz nach der Begegnung mit den Spielercharakteren nicht zu erklären.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.