Fandom


Rockfort Island ist ein Dokument aus dem Archiv von Resident Evil: The Darkside Chronicles, Spiel des Vergessens.



Eine private Inselanlage irgendwo
südlich des Äquators im Besitz der
Umbrella Corporation.
Rockfort wird vom unternehmen als
paramilitärische Ausbildungsanlage
genutzt und von Alfred Ashford, dem
derzeitigen Oberhaupt der adeligen
Ashford-Familie, verwaltet.
Auf der Insel gibt es auch ein
Gefangenenlager und einen Flughafen.
Insbesondere das Gefangenenlager
zeigt eine der dunkelsten Seiten von
Umbrella.
Potentielle Saboteure und Verräter
werden von Umbrella festgenommen und
hier inhaftiert, um sie dann als
Versuchskaninchen bei biologischen
Experimenten zu benutzen. Wer einmal
in diesem Gefängnis ist, kommt nicht
wieder hinaus.


Vorlage:Darkside Chronicles Dokumente

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.